Traditionelle Internationale Feuerwehr-Wettbewerbe nach CTIF am 18.07.2015 auf dem Flugfeld Böblingen/ Sindelfingen

Samstag, 18. Juli 2015, von 9.00 bis 17.00 Uhr

Feuerwehr-Wettbewerbe an der Motorworld auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen

 

07 Bild2 Wettbewerbe Bei den Landesmeisterschaften der traditionellen Feuerwehrwettbewerbe nach CTIF kämpfen zahlreiche Teams aus dem In- und Ausland beim „Löschangriff trocken“ und dem anschließenden Hindernis-Staffellauf um Pokale sowie die begehrten Fahrkarten für die Deutschen Meisterschaften. Der Hindernislauf bei diesen sportlichen Wettkämpfen, die auch bei den Feuerwehren im Landkreis Böblingen eine große Tradition haben, ist spektakulär: Die Blauröcke bewältigen dabei in vollem Tempo unter anderem einen sechs Meter langen Balken, eine 1,60 Meter hohe Wand sowie eine acht Meter lange Röhre. Spannung ist dabei auf jeden Fall garantiert!

 

Feuerwehr-Wettbewerbe nach CTIF mit folgenden Wertungen:

 

  • Landesmeisterschaften Baden-Württemberg
  • Abnahme des Bundesleistungsabzeichens
  • Wertungslauf für den Deutschlandpokal
  • Drei-Löwenpokal des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg

 

05 Bild1 WettbewerbeVeranstaltungsort ist auf dem Flugfeld, dem neuen Veranstaltungsgelände der Städte Böblingen und Sindelfingen. Die Wettkämpfe werden also nicht wie gewohnt in einem Stadion, sondern vor einer imposanten Kulisse stattfinden. Vor den denkmalgeschützten Gebäuden des ehemaligen Landesflughafens und zeitgleich zur stattfindenden Landesverbandsversammlung. Zahlreiche Vertreter aller Feuerwehren aus Baden-Württemberg und der Politik werden an diesem Tag anwesend sein. Diesen Anlass möchten wir gerne nutzen, um dem Wettbewerb mehr Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Die Finalläufe im Drei-Löwenpokal und die anschließende Siegerehrung sollen in den Zeit/Ablaufplan der Versammlung integriert werden.

 

Downloads: