Samstag, 18. Juli 2015, von 9.00 bis 15.30 Uhr:
Feuerwehr-Musik in der Turn- und Festhalle Ehningen

10 DSC 0522 Einen musikalischen Hochgenuss bietet das elfte Landeswertungsspiel der Feuerwehrmusik in der Turn- und Festhalle in Ehningen am Samstag, den 18. Juli. Neun Teilnehmergruppen präsentieren ihr Können den kritischen Ohren einer Fachjury und natürlich den zahlreichen Zuhörerinnen und Zuhörern. Der Eintritt ist frei. War es einst die Aufgabe der Tambouren und Hornisten, die Einsatzkräfte zu alarmieren, beherrschen die Musikerinnen und Musiker heute ein breitgefächertes musikalisches Repertoire: Von Pop und Rock über Märsche bis hin zum Musical ist alles dabei!

Es kann in drei Stufen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden gespielt werden:

Unterstufe, Mittel- und Oberstufe sowie einem Straßenspiel, hierzu gibt es keine Einstufung.

Am Wertungs- und Kritikspielen können Feuerwehrmusiken teilnehmen, die den Richtlinien für musiktreibende Züge der Feuerwehren im DFV entsprechen.

Das Landeswertungsspielen ist gleichzeitig die Qualifikation der Bühnenwertung sowie den Erstplatzierten in der Straßenwertung für das nächste Bundeswertungsspielen. Nach den Auftritten bei den Wertungs- und Kritikspielen wäre die Teilnahme an Musikkonzerten rund um das Wettbewerbs- und Tagungsevent des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg in Ehningen und Böblingen wünschenswert.

Download: Infoflyer

 

 

18 KVVFeuerwehrGaertringen39