Feuerwehr-Erlebnispark beim Festzelt auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen

„Feuerwehr sehen, Feuerwehr erleben“ hieß es am Freitagnachmittag auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen. Im Erlebnispark, den die Feuerwehren des Landkreises den Besucherinnen und Besuchern geboten haben, wartete ein großes Familienprogramm mit Action und Informationen rund um die Themen „Retten. Löschen. Bergen. Schützen.“ An zahlreichen Mitmach-Stationen kamen alle Feuerwehrfans, ob groß oder klein, auf ihre Kosten: Ob beim Riesen-Feuerwehr-Memory, dem Kübelspritz-Spiel (mit der Kübelspritze werden unterschiedlich große Bälle von Pylonen herunter gespritzt), dem Feuerwehr-Hindernis-Lauf (Feuerwehrkleidung anziehen, Schlauch ausrollen, Krabbelparcours) oder auch den Geschicklichkeitsübungen mit hydraulischen Rettungsgeräten.

Auch all diejenigen waren auf dem Flugfeld an der richtigen Adresse, die schon immer gerne Feuerwehrmann oder -frau sein wollten: An vielen Stationen gab es Informationen zum Hobby sowie zu den Aufgaben der Feuerwehr beziehungsweise Jugendfeuerwehr. Die einzigartige Atmosphäre der Feuerwehrfahrzeuge und -geräte konnte natürlich auch geschnuppert werden. Außerdem gaben Feuerwehrleute bei imposanten Vorführungen live Einblicke in ihre Arbeit