Feuerwehr-Erlebnispark beim Festzelt auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen

„Feuerwehr sehen, Feuerwehr erleben“ hieß es am Freitagnachmittag auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen. Im Erlebnispark, den die Feuerwehren des Landkreises den Besucherinnen und Besuchern geboten haben, wartete ein großes Familienprogramm mit Action und Informationen rund um die Themen „Retten. Löschen. Bergen. Schützen.“ An zahlreichen Mitmach-Stationen kamen alle Feuerwehrfans, ob groß oder klein, auf ihre Kosten: Ob beim Riesen-Feuerwehr-Memory, dem Kübelspritz-Spiel (mit der Kübelspritze werden unterschiedlich große Bälle von Pylonen herunter gespritzt), dem Feuerwehr-Hindernis-Lauf (Feuerwehrkleidung anziehen, Schlauch ausrollen, Krabbelparcours) oder auch den Geschicklichkeitsübungen mit hydraulischen Rettungsgeräten.

Auch all diejenigen waren auf dem Flugfeld an der richtigen Adresse, die schon immer gerne Feuerwehrmann oder -frau sein wollten: An vielen Stationen gab es Informationen zum Hobby sowie zu den Aufgaben der Feuerwehr beziehungsweise Jugendfeuerwehr. Die einzigartige Atmosphäre der Feuerwehrfahrzeuge und -geräte konnte natürlich auch geschnuppert werden. Außerdem gaben Feuerwehrleute bei imposanten Vorführungen live Einblicke in ihre Arbeit


 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok