Geschicklichkeitsübung / Teambuilding

Teamwork mit Wassertransport bei der JUFEU „Ein Loch ist im Eimer“


Die Aufgabe bestand darin, einen Eimer mit mehren Löchern abzudichten. Es konnte alles aus den Fahrzeugen bzw. Natur verwendet werden.
Es waren verschiedene Lösungen mit unterschiedlicher "Dichtigkeit" gefunden worden.
Danach musste ein Eimer mit Wasser (ohne Löcher) auf einem Steckleiterteil transportiert werden, durch einen Stangen-Parcour ohne Waser zu verschütten.
Alle Gruppenmitglieder mussten am Transport teilnehmen. Die Leiterteile und der Eimer durften nicht berührt werden. Weitere Hilfsmittel waren eine Leine und eine Axt.

Alle Gruppen haben ähnlich gut abgeschlossen, alle Teilnehmer hatten viel Spaß. Anschließend wurde gegrillt.

 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok