vom 04 Juni 2018

Blaulicht, Martinshorn und jede Menge Trubel bei der Feuerwehr Böblingen am Tag der offenen Tür

Strahlende Kinderaugen, beeindruckte Familienväter und begeisterte Gäste aus Nah und Fern waren am vergangenen Sonntag beim Tag der offenen Tür der Böblinger Feuerwehr anzutreffen. Rund 7000 Gäste begrüßten die Böblinger Floriansjünger an ihrer Hauptwache am Röhrer Weg und boten der Bevölkerung Schauübungen und Vorführungen am laufenden Band, eine Fahrzeugausstellung mit den neusten Technologien sowie ein buntes Mitmachangebot für alle Altersklassen.

Weiterlesen
vom 11 Mai 2018

Die Feuerwehr Böblingen Abt. Böblingen veranstaltet am 03.Juni 2018 einen Tag der offenen Tür und lädt dazu von 10-16 Uhr die Bevölkerung aus Nah und Fern sehr herzlich in die Feuerwache am Röhrer Weg 12 ein. Unter dem Motto „Sehen-Erleben-Anfassen“ möchten wir Ihnen einen unvergesslichen Tag bei der Feuerwehr ermöglichen.

SEHEN Sie sich die imposante Ausrüstung der Feuerwehrfahrzeuge an und stellen Sie fachkundigem Personal Ihre Fragen rund um die umfangreiche Technik der Feuerwehr.

Weiterlesen
vom 23 Januar 2018

An der vergangenen Abteilungsversammlung der Feuerwehr Böblingen wurde auch die Wahl zum Abteilungskommandanten durchgeführt. Thomas Frech, der ohne Mitbewerber ins Rennen ging, wurde von den Angehörigen der Einsatzabteilung Böblingen mit überwältigender Mehrheit in seinem Amt bestätigt und für die nächsten fünf Jahre wiedergewählt. Frech übernahm vor nunmehr 25 Jahren das Feuerwehrzepter von seinem Vater Kurt und leitet seit dem als Kommandant die Geschicke der Feuerwehr in Böblingen. Als Abiturient in das Berufsleben gestartet entschied er sich frühzeitig für eine Karriere bei der Feuerwehr und absolvierte als einer der ersten Personen im Landkreis Böblingen den zweijährigen Brandinspektoren-Lehrgang für die Qualifikation im gehobenen Feuerwehrdienst.

Thomas Frech ist seit vielen Jahren Abteilungs- und Gesamtkommandant der Feuerwehr Böblingen in Personalunion - ein Merkmal für seine hervorragende Führungs- und Fachkompetenz. Diese gibt er nicht nur in der Feuerwehr Böblingen preis, die sich unter seiner Leitung prächtig entwickelte, sondern auch auf Kreis- und Landesebene.

Weiterlesen
vom 27 Juli 2017

Kellerbrand in Gaststättengebäude, mehrere Personen werden im Gebäude vermisst!

Und tatsächlich rauchte es am Dienstag, 19.07 sowie am 25.07., bereits stark aus dem Gebäude an der Pontoiser Straße und hilflose Personen machten an Fenstern auf sich aufmerksam. Ein dramatisches Szenario, jedoch zum guten Glück „nur“ eine Übung. Unterstrichen wurde die Ernsthaftigkeit des Übungsabends mit der Anfahrt von sechs Feuerwehrfahrzeugen mit Blaulicht und Martinshorn. Und viele von den Anwesenden Zuschauern, die durch das Treiben aufmerksam wurden, konnten zuerst nicht zwischen einer Übungskünstlichkeit und einem realen Einsatz unterscheiden.

Weiterlesen
vom 28 Juni 2016

Wer sich schon immer einmal die Frage gestellt hat, wie es hinter den Kulissen der Böblinger Feuerwehr aussieht oder wie man sich auf der Drehleiter in 30 Metern Höhe fühlt, der hatte am 26. Juni 2016 eine gute Gelegenheit, dies alles kennenzulernen. Denn an diesem Tag öffnete die Feuerwehr im Röhrer Weg für die Bevölkerung ihre Pforten. Viele nahmen die Gelegenheit wahr, ihre Feuerwehr hautnah erleben zu können: Mehr als 5.000 Gäste wollten die Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner kennenlernen, die ihnen bei einem Notfall zu Hilfe kommen.

Weiterlesen
vom 27 Juni 2016

36 Gruppen haben am Wochenende in Böblingen um das Feuerwehr-Leistungsabzeichen Baden-Württemberg gekämpft.
Vor einer Scheune ist Sperrmüll in Brand geraten. Der Brand droht durch ein offen stehendes Fenster auf das angrenzende Wohnhaus überzugreifen. Die Eingangstür ist verschlossen. Eine Person macht sich auf dem Balkon des Wohnhauses im ersten Obergeschoss bemerkbar. Die Feuerwehr rückt mit einem Löschgruppenfahrzeug an. Was dramatisch klingt, war Gottseidank nur ein Übungsszenario auf dem Hof der Böblinger Feuerwache. Dort traten am Samstag 36 Gruppen an, um sich das Feuerwehr-Leistungsabzeichen Baden-Württemberg in Bronze, Silber und Gold abnehmen zu lassen.

Weiterlesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok