DMF - Dekontaminationsmehrzweckfahreug

Funkrufname: Florian Böblingen 1/93

Besatzung: 1/2

Fahrgestell: MAN

Typ: 13-168

Aufbau: OWR - Odenwaldwerke Rittersbach

Erstzulassung: 16.07.1981

Aufgaben: Dekontamination von Einsatzkräften nach ABC-Einsätzen, sowie Reinigung von kontaminierten Strassenzügen mittels Heißwassersprühvorrichtung am Heck.

Besonderheiten: Seilwinde vorn 5 t, hinten 10 t, Chlorkalkstreuvorrichtung, Möglichkeit zur Heißwasseraufbereitung während der Fahrt, isolierter Tank für 1500 ltr. Wasser.

 

Unsere Modellbaugruppe hat dieses Fahrzeug im Maßstab 1:87 nachgebaut.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok