Wenn Helfer Hilfe brauchen: Seminar in Dagersheim.

Als gut ausgebildete und erfahrene Einsatzkräfte der Feuerwehr sind wir in der Lage, professionell eine Vielzahl von Einsätzen zu bearbeiten. Durch laufende Übungen wird dieses Wissen laufend vertieft. Dennoch: Manchmal können auch Einsatzkräfte an ihre Grenzen kommen, z. B.:

  • wenn ein Bekannter bei einem Unfall ums Leben gekommen ist.
  • wenn man trotz aller Anstrengungen einem Menschen nicht mehr helfen konnte, zu dessen Hilfe man ausgerückt war.


Hier können ausgebildete Notfallseelsorger helfen, einen guten Weg durch die eigenen Gedanken, Gefühle und wiederkehrenden Bilder zu finden.

Friedhelm Secker, Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Böblingen, hat am 03. Januar 2015 über 20 interessierten Feuerwehrangehörigen in einem Seminar zum Thema „Feuerwehr & Seelsorge“ im Feuerwehrhaus in Dagersheim über dieses wichtige Thema informiert. Man konnte dort u.a. Methoden kennenlernen, wie man sich bereits auf der Einsatzfahrt für psychisch schwierige Situationen wappnen kann. Das Handout zu dieser Veranstaltung ist im internen Bereich verfügbar.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok