Deutschlandpokalfinale in Bruchköbel - 6.9.2014

Am 6.9.2014 fand im Rudolf-Harbig-Stadion in Bruchköbel das Finale des Deutschlandpokals 2014 statt. Bei anfangs starken Bodennebel startetet das Team aus Böblingen in der Deutschlandpokal Wertung, aber leider ohne Aussichten auf eine Titelverteidigung, da in der Saison 2014 leider nicht an mindestens drei Deutschlandpokal Wertungen teilgenommen wurde.

Dennoch wollte das Team eine fehlerfreie und gute Übung auf dem Platz zeigen. Bei noch nassen und rutschigen Gras konnte die Mannschaft dennoch die geforderte Leistung abrufen und zeigte eine fehlerfreie Übung in 42,7 Sekunden. Im anschließenden Staffellauf lief die Gruppe eine Zeit von 64,3 Sekunden.

Am Ende landete die Wettkampfgruppe Böblingen auf dem 4. Platz.

 

Ergebnisliste 

 

Bilder vom Kuppel Cup


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok