Brandeinsatz: ausgelöste Brandmeldeanlage durch brennenden Mülleimer

Datum: 16.01.2020
Alarmierungszeit: 21:36 Uhr
Ort: Wolfgang-Brumme-Allee
Einsatzkategorie: Brandeinsatz > Kleinbrand A
Mannschaftsstärke: 28

Durch eine ausgelöste Brandmeldeanlage wurde die Feuerwehr Böblingen alarmiert.

Im Gebäude konnte bereits eine leichte Verrauchung festgestellt werden. Die zügige Erkundung durch den Angriffstrupp und Einsatzleiter ergab, dass ein Mülleimer brannte. Dieser wurde von Mitarbeitern bereits teilweise gelöscht, daher übernahmen die Einsatzkräfte die restlichen Ablöscharbeiten.

Anschließend wurde das Gebäude dem Sicherheitsdienst übergeben und der Einsatz beendet.

Eingesetzte Fahrzeuge:

Abteilung Böblingen
Abteilung Dagersheim

Fahrzeugaufgebot :   KdoW  ELW1  HLF 10  LF 24  DLA (K) 23/12  HLF 20/16
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.