Brandeinsatz: ausgelöste Brandmeldeanlage durch Essen

Datum: 17.05.2020
Alarmierungszeit: 18:45 Uhr
Ort: Annette-von-Droste-Hülshoff-Weg
Einsatzkategorie: Brandeinsatz > Brandmeldeanlage
Mannschaftsstärke: 9

Eine ausgelöste Brandmeldeanlage alarmierte die Feuerwehr Böblingen.

Die Einsatzkräfte erkundeten den ausgelösten Bereich und stellten fest, dass es eine Rauchentwicklung durch angebranntes Essen gab. Die Wohnung konnte auf natürliche Weise belüftet werden. Eine Person wurde dem Rettungsdienst zur Kontrolle übergeben.

Nach dem zurücksetzen der Brandmeldeanlage konnte der Einsatz beendet werden.

Eingesetzte Fahrzeuge:

Abteilung Böblingen
Abteilung Dagersheim

Fahrzeugaufgebot :   HLF 10  DLA (K) 23/12  KdoW
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.