Technische Hilfeleistung: Wassereinbruch und Deckeneinsturz

Datum: 07.06.2018
Alarmierungszeit: 19:07 Uhr
Ort: Hanns-Klemm-Straße
Einsatzkategorie: Technische Hilfe > Wassereinsatz
Mannschaftsstärke: 20

Die Feuerwehr Böblingen wurde aufgrund eines Wassereinbruches mit Deckeneinsturz in ein Ladengeschäft im Gewerbegebiet Hulb alarmiert.

Vor Ort angekommen stellte sich die Lage so dar, dass im Bereich einer Zwischendecke ein Fallrohr für den Regenablauf vom Dach nicht mehr intakt war. Große Mengen Wasser ergossen sich in das Geschäft und verteilten sich großflächig. Durch das aufweichen der Deckenpaneele stürzten diese zu Boden.

Im ersten Schritt wurde mit Hilfe einer 4-teiligen Steckleiter das Fallrohr notdürftig repariert. Auf dem Dach wurde der Einlauf mit Sandsäcken verschlossen, um nachfließendes Wasser zu minimieren. Im Anschluss wurde mit drei Wassersaugern das eingeflossene Wasser aufgenommen.

Eingesetzte Fahrzeuge:

Abteilung Böblingen
Feuerwehr Sindelfingen

Fahrzeugaufgebot :   KdoW  ELW1  HLF 10  HLF 20/16  GW-T  GW-Öl  MTF 2  DLA (K) 23/12
 

Einsatzbilder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok