Brandeinsatz: Überlandhilfe Großbrand Rutesheim

Datum: 14.06.2018
Alarmierungszeit: 22:00 Uhr
Ort: Rutesheim
Einsatzkategorie: Brandeinsatz > Überlandhilfe
Mannschaftsstärke: 11

In der Nacht vom 14.-15.06. brannte das Schützenhaus im Wald zwischen Rutesheim und Flacht komplett nieder.

Die Feuerwehr Böblingen unterstützte den Einsatz sowohl mit dem Kommandanten als stellvertretenden Kreisbrandmeister als auch mit dem Fachberater Bau zur Expertise von Statikfragen des Gebäudes und einem Fotografen zur Einsatzdokumentation.

Für die Dauer des Einsatzes wurde die Leitstelle Böblingen mit weiteren Disponenten verstärkt.

 

Unten stehend weiterführende Informationen zum Einsatz der Feuerwehr Flacht sowie der Stuttgarter Zeitung.

Eingesetzte Fahrzeuge:

Abteilung Böblingen
Landratsamt Böblingen

Fahrzeugaufgebot :   KdoW  MTF 1  MTF 2  ELW 2
 

Einsatzbilder

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok