Brandeinsatz: Aktiver Rauchmelder, Rauchgeruch wahrnehmbar

Datum: 29.02.2020
Alarmierungszeit: 02:59 Uhr
Ort: Olgastraße
Einsatzkategorie: Brandeinsatz > Kleinbrand A
Mannschaftsstärke: 20

Aufmerksame Nachbarn alarmierten die Feuerwehr Böblingen, da in einem Mehrfamilienhaus ein Rauchmelder aktiv wurde.

Bei Eintreffen des Einsatzleiter konnte leichter Rauchgeruch wahrgenommen werden. Nachdem die Türe geöffnet war, konnte der Grund für die Rauchentwicklung festgestellt werden. Es handelte sich um verbranntes Essen. Durch die Einsatzkräfte wurde daher die Wohnung über die Fenster gelüftet und anschließend die Wohnung wieder dem Bewohner übergeben.

Eingesetzte Fahrzeuge:

Abteilung Böblingen
Abteilung Dagersheim

Fahrzeugaufgebot :   KdoW  ELW1  HLF 10  DLA (K) 23/12  HLF 20/16
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.