Deutschlandpokalfinale in Versmold am 1.9.2007

vom 01 September 2007

Am 1.9.2007 fand im westfälischen Versmold/Hesselteich das Finale des Deutschlandpokals sowie der Landesausscheid des Landes Nordrhein-Westfalen statt. Die Feuerwehr Böblingen nahm auch dieses Mal mit einer Gruppe die lange Anreise in Kauf, um beim Finale die Chance auf den 2. Platz im Deutschlandpokal zu erreichen.

Die Gruppe A1 holte mit einer Zeit von 40,5 sek. im Löschangriff und 61,3 sek. im Staffellauf (398,2 Punkte) beim Pokalwettkampf den 2. Platz.

Diese Punktzahl reichte der Böblinger A1, um im Deutschlandpokal mit einer Gesamtpunktzahl von 1188,7 den 2. Platz zu erreichen.

Böblingen A2 wurde mit 1111.2 Punkten 10.Wir gratulieren den Pokalsiegern Nidderau-Eichen A1 (KL.A), Langenbach 1 (Kl.B), Bienenbüttel 2 (Kl. C) und Bienenbüttel 4 (Kl.D).

 

 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok