vom 20 November 2006

Viel vorgenommen hatte sich die Wettkampfgruppe der Feuerwehr Böblingen für das Jahr 2006. Angefangen hat das Jahr 2006 mit einer Einladung vom Ministerpräsident Günther Oettinger in das neue Schloss in Stuttgart, wo uns eine Ehrenurkunde für die im Jahr 2005 erbrachten hervorragenden sportlichen Leistungen ausgehändigt wurde(siehe Zeitungsbericht, KRZ Böblingen). Mit dieser Euphorie starteten wir in die neue Saison 2006.

Am 4.3.2006 wurde in Heldenbergen(Hessen) erstmals ein Indoor-Kuppel-Contest in Deutschland ausgetragen. Mit einer neu besetzten Mannschaft gingen wir an den Start und kamen mit einem 7. Platz wieder nach Hause. Da das angetretene Team erst seit ein paar Wochen trainierte, waren unsere Trainer, Peter und Nico, mit unserer Leistung vorerst zufrieden. Kurz darauf war dann Deutschlands zweiter Indoor-Kuppel-Contest in Langenbach(Hessen). Hier kämpften wir uns dann durch eine starke Konkurrenz bis vor auf den 4. Platz.

Weiterlesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok