Kuppel Cup in Langenbach - 19.04.08

vom 19 April 2008

Zum zweiten Kuppel Cup des Jahres fuhr die Feuerwehr Böblingen mit 3 Gruppen in den Westerwald nach Bad Marienberg.

Die Gruppe A2 kam mit einer Zeit von 19,51 Sek. in der Tageswertung auf Platz 6 und konnte sich über einen der 9 Pokale freuen. Die Böblinger  A1 kam auf Platz 10 und erreichte mit ihrer besten Zeit von 22.82 Sek. nur knapp die Pokalwertung nicht. Die Junge A3 kam mit 31,34 Sek. auf Platz 21.

Die A1 und die A2 erreichten mit ihren Zeiten die Teilnahme der Endrunde des Cups.

Böblingen A1 setzte sich im Achtelfinale gegen Kuppingen A1 durch, musste aber wegen Nachkuppeln einer offenen Kupplung im Viertelfinale ausscheiden. Die A2 schied schon im Achtelfinale gegen Gondsroth A1 aus. Wir gratulieren dem Gewinner des Cups Eichen A1, die mit einer Zeit von 17,04 Sek. den großen Pokal sicherte. (Tagesbestzeit Eichen A1: 16,4 Sek!)

 

Ergebnisse

 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok