Pokalwettkampf in Ravensburg - 21.06.08

vom 21 Juni 2008

Am Tag des 10. Landesfeuerwehrtages Baden - Württemberg in Ravensburg/Weingarten fand der 2. Pokalwettkampf der Saison 2008 statt. Als erste Gruppe startete die Wettkampfgruppe Böblingen um 8.30 Uhr im offiziellen Training. Auf dem noch etwas rutschigen Boden konnte dennoch eine gute Zeit gezeigt werden. 39,0 Sek. plus 5 Fehler war das Ergebnis. Der anschließende Staffellauf verlief nicht wie geplant. Die Gruppe lief eine schlechte Staffel in 65.3 Sek. und kassierte 5 Fehler für eine schlechte Übergabe. Gut, dass dies nur das Training war.

Am Nachmittag ging es in der prallen Mittagshitze an den Start. Bei über 30° Grad Celsius im Schatten maschierte die Gruppe aus Böblingen erneut auf Bahn 2A ein. Diesmal schaffte das Team einen fehlerfreien Löschangriff in 38,3 Sek.  Leider wurden beim Staffellauf wieder 5 Strafsekunden kassiert, da erneut ein Wechselfehler passierte. Besser als im Training war nur die Zeit von 61,3 Sek.
In der Tageswertung wurde der 6. Platz erreicht. Leider hat es diesmal wieder nicht für den Landespokal, den die starke Gruppe aus Kuppingen geholt hat, gereicht.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok