Saisonabschluss in Gondsroth - 20.9.2008

vom 20 September 2008

Zum letzten Wettkampf in der Saison 2008 ging es für die Wettkampfgruppe Böblingen nochmals nach Hessen. In Gondsroth fand der alljährliche Saisonabschluss statt, bei dem Böblingen mit einer Gruppe teilnahm.

Die Wettkampfgruppe belegte in der Gesamtwertung mit einer Zeit von 41.7 Sek. (20 Fehler) im Löschangriff und 55,4 Sek. im Stafflellauf den 15. Platz.

Damit ist die Saison für die Feuerwehr Böblingen zwar nicht mit einem erfolgreichem Wettkampf zu Ende gegangen, doch kann auf eine erfolgreiche Saison zurück geblickt werden. Nun beginnt die Vorbereitung auf die nächste Saison, in welcher es dann um das begehrte Edelmetall bei der Olympiade im Tschechischen Ostrava geht.

Hiermit möchte sich die ganze Wettkampfgruppe nochmals bei Ihren Trainern bedanken, die die Gruppe zu diesen Erfolgen gebracht haben. Ganz besonders Peter Maurer, der nach 8 Jahren ausgezeichneter Trainerleistung sein Amt niedergelegt hat. Auf dich Peter ein dreifaches: Patsch nass, patsch nass, patsch nass!



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok