Feuerwehr Torres Vedras (Portugal)

Seit 1998 besteht die Partnerschaft zur Feuerwehr Torres Vedras. Geistiger Vater der Partnerschaft ist Victor Henriques, der mehr als 30 Jahre lang in Dagersheim wohnte. Die Stadt mit rund 30.000 Einwohnern liegt 40 Kilometer nördlich der portugiesischen Hauptstadt Lissabon. Im gesamten Kreis Torres Vedras leben ca. 70.000 Menschen. Die Feuerwehr Torres Vedras, welche der Größe der Böblinger Wehr entspricht, ist dort für alle Aufgaben einer Feuerwehr und den Rettungsdienst zuständig.

Gerade in den Sommermonaten sind unsere portugiesischen Kameraden aufgrund von Waldbränden besonderes stark gefordert. Als die Waldbrände im Jahr 2005 besonders stark wüteten, reiste eine Gruppe aus Böblingen nach Portugal, um ihre Kameraden zu unterstützen. Auch wenn es nur ein Tropfen auf den heißen Stein war, konnten wir so wenigstens ein paar der portugiesischen Feuerwehrleute für einige Tage entlasten. Für unsere Böblinger Feuerwehrleute war es eine neue Erfahrung und die Möglichkeit, etwas über das Vorgehen bei Waldbränden, die bei uns zum Glück selten vorkommen, zu lernen.

Abwechselnd besuchen die Partnerfeuerwehren sich gegenseitig. Die Freundschaft zwischen den Kameraden beider Feuerwehren und der kulturelle wie auch fachliche Austausch stehen bei diesen Besuchen im Mittelpunkt. Sprachbarrieren werden mit englischer Sprache und Gesten überwunden. Darüber hinaus haben wir in Böblingen einen Kameraden, der aus Spanien stammt und so auch übersetzen kann. Es ist immer wieder interessant zu sehen, wie viel Gemeinsamkeiten über die Landesgrenzen hinaus bestehen und wie ähnlich sich manche Charaktere sind. Natürlich kommt auch der Spaß bei diesen Besuchen nicht zu kurz. So bereiten die Kameraden aus Portugal stets ein abwechslungsreiches Programm vor. Eigentlich immer auf dem Programm steht ein Besuch an den wunderschönen Atlantikstrand der Westküste, die unweit von Torres Vedras liegt. Wir freuen uns schon auf viele weitere Jahre einer guten Partnerschaft und Pflege dieser Freundschaft.

Besuchen Sie doch einmal die Internetseite unserer Kameraden aus Torres Vedras unter http://bvtorresvedras.pt/



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok