Ausrückeordnung und Fahrzeugaufgaben

Im Einsatzfall rücken insgesamt zehn Fahrzeuge des Umweltschutzzugs aus. 

Fünf davon aus Böblingen und fünf aus Herrenberg.

Insgesamt werden hierfür 41 Einsatzkräfte benötigt. Aus Böblingen 23 und aus Herrenberg 18.

 

Aus Böblingen:

  • ELW 1 - Einsatzleitwagen Typ 1 - (FL BB 1/11)
  • LF 24 - Löschgruppenfahrzeug 24 -  (FL BB 1/46-2)
  • WLF mit AB-Gefahrgut - Wechselladerfahrzeug mit Abrollbehälter Gefahrgut -  (FL BB 1/65-1)
  • GW-T - Gerätewagen-Transport - Abt. Dagersheim (FL BB 2/59)
  • GW-T - Gerätewagen-Transport -  (FL BB 1/59)

 

Aus Herrenberg:

  • GW-Mess - Gerätewagen Messtechnik - (FL HBG 1/91)
  • WLF mit AB-Umwelt - Wechselladerfahrzeug mit Abrollbehälter Umwelt - (FL HBG 1/65)
  • LF 8 - Löschgruppenfahrzeug 8 - (FL HBG 2/42)
  • TLF 24 mit Anhänger PG-250 - Tanklöschfahrzeug 24 mit Pulverlöschanhänger - (FL HBG 1/24)
  • RW - Rüstwagen -  (FL HBG 1/52)

 


 

Fahrzeugaufgaben im Umweltschutzzug Süd:

 

ELW 1 -Einsatzleitwagen Typ 1

1-bb 1-11Funkrufname: Florian Böblingen 1/11

Besatzung: 1/2

Aufgaben:

  • Erkundung ggf. Absprache mit äußerem Abschnittsleiter Hbg
  • Fahrzeugaufstellung / Bereitstellungsplatz für den USZ-Süd bestimmen
  • Kommunikationsschnittstelle zur Leitstelle
  • Funkplan ausfüllen
  • Gefahrgutinformationen einholen

 


 

LF 24 - Löschgruppenfahrzeug 24

2-bb 1-46Funkrufname: Florian Böblingen 1/46-2

Besatzung: 1/8

Aufgaben:

  • Personenrettung aus dem Gefahrenbereich
  • provisorische Absperrgrenze festlegen
  • Erkundung ohne größeres Risiko einzugehen
  • Trupps mit Silverflash oder CSA ausrüsten

 


 

LF 8 - Löschgruppenfahrzeug 8

3-hbg 2-42Funkrufname: Florian Herrenberg 2/42

Besatzung: 1/6

Aufgaben:

  •     Stellung der Einsatzkräfte / Angriffstrupps
  •     Personenrettung aus dem Gefahrenbereich
  •     Trupps mit Silverflash oder CSA ausrüsten

 


 

TLF 24 - Tanklöschfahrzeug 24 + P250

4-hbg 1-24Funkrufname: Florian Herrenberg 1/24

Besatzung: 1/1

Aufgaben:

  1.     3-Fach Brandschutz
  2.     Wasserversorgung Not-Dekon
  3.     Wasser - Schaum Monitor

 


 

GW-T - Gerätewagen Transport

4-bb 2-59Funkrufname: Florian Böblingen 2/59

Besatzung: 1/5

Aufgaben:

  •     Absperrmaßnahmen
  •     Messungen an der Grenze zwischen innerer und äußerer Einsatzstelle
  •     Dekontamination - P errichten
  •     verfügbare PA - Träger zum Sammelplatz

 


 

GW-T - Gerätewagen Transport

5-bb 1-59Funkrufname: Florian Böblingen 1/59

Besatzung: 1/2

Aufgaben:

  •     Leiter für "PA - Träger Sammelplatz" bestimmen
  •     PA - Ausgabe
  •     Atemschutzdokumentation
  •     Materialausgabe für den Strahlenschutzbereich

 


 

GW-Mess - Gerätewagen Messtechnik

1-hbg gw-mess 1-91Funkrufname: Florian Herrenberg 1/91

Besatzung: 1/2

Aufgaben:

  •     Erkundung ggf. Absprache mit äußerem Abschnittsleiter BB
  •     Fahrzeugaufstellung / Bereitstellungsplatz für den USZ-Süd bestimmen
  •     Gefahrgutinformationen einholen
  •     Erfassung der Wetterdaten

 


 

RW - Rüstwagen

5-hbg 1-52Funkrufname: Florian Herrenberg 1/52

Besatzung: 1/2

Aufgaben:

  •     Materialbereitstellung
  •     Ausleuchtung
  •     Stromversorgung
  •     Erste Absperrmaßnahmen durchführen bzw. Dekoneinheit unterstützen

 


 

Wechselladerfahrzeug mit Abrollbehälter Gefahrgut

3-bb 1-65-1Funkrufname: Florian Böblingen 1/65-1

Besatzung: 1/2

Aufgaben:

  •     Leiter für "Zusammenbau von Einsatzmaterial" bestimmen
  •     Materialausgabe
  •     Zusammenbau und Funktionskontrolle des angeforderten Materials
  •     unterstützen beim Anziehen der Schutzausrüstung

 


 

Wechselladerfahrzeug mit Abrollbehälter Umwelt

2-hbg wlf 1-65Funkrufname: Florian Herrenberg 1/65

Besatzung: 1/2

Aufgaben:

  •     Leiter für "Zusammenbau von Einsatzmaterial" bestimmen
  •     Materialausgabe
  •     Zusammenbau und Funktionskontrolle des angeforderten Materials
  •     unterstützen beim Anziehen der Schutzausrüstung

 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok